Interviews

 

An dieser Stelle finden Sie in loser Folge Interviews mit Experten und unterschiedlichen Talenten.

 

 

Robin Giesbrecht, klassischer Pianist, 23 Jahre

 

Ab dem 10. Lebensjahr studierte Robin Giesbrecht parallel zur Schulzeit am Institut zur Frühförderung Hochbegabter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Nach dem Abitur folgte ein Bachelor-Studium an der Juilliard School of Music in New York. Unter ca. 2500 Mitbewerbern erhielt Robin Giesbrecht dort das einzige Vollstipendium. Anschließend wechselte er zum Masterstudium an die Yale Universität in New Haven, USA, und erhielt auch hierfür ein Vollstipendium.

 

Dass nicht hinter jedem hochbegabten Kind überehrgeizige Eltern stehen, er auf eine fast normale Kindheit zurückblicken kann, Klassikpianisten nicht nur Klassik hören, wieviele Stunden er pro Tag freiwillig Klavier übt und was er für Träume, Wünsche und Ziele hat, erzählt er uns im Interview.      >> weiter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© begabt-hochbegabt.info